+49 (0) 89 74946806 Kontakt | Support

Serversynchronisation (Datenreplikation)

Die technologische Weiterentwicklung der letzten Jahre hat eine wachsende Datenmenge zur Folge und stellt zunehmend viele Unternehmen vor die Schwierigkeit, wie diese Datenmenge gesichert werden sollte.Die Herausforderung dabei ist es, die Kosten für die Sicherung der Daten zu minimieren und dabei die Datensicherheit zu maximieren.

Lange gab es keine Alternative zu Bandlaufwerken, diese sind aber teuer in der Anschaffung, Wartung und Unterstützung, und für viele kleinere Unternehmen sogar unbezahlbar.

Datensicherung zwischen voneinander entfernten Büros ist mit dieser Lösung auch schwer realisierbar.

euroNAS Serversynchronisationssoftware liefert fortgeschrittene Werkzeuge, mit denen die Daten zuverlässig gesichert werden können.

server_synchronization

Um die Geschäftsanforderungen zu erfüllen und Unterbrechungen bei Produktionsabläufen so niedrig wie möglich zu halten, müssen die Sicherungen erfolgreich und schnell durchgeführt werden. Ein schnelle Wiederherstellung der Daten ist genauso wichtig.


euroNAS Serversynchronisation eignet sich hervorragend für die lokale Sicherung der Daten (z.B. auf ein lokales Laufwerk), Datenreplikation auf einen anderen euroNAS Backup Server, bzw. Datendistribution zwischen verschiedenen Büros.

Serversynchronisation setzt einen eigenen Prüfsummenalgorithmus ein, um die Daten lokal bzw. über ein Netzwerk zu synchronisieren (replizieren). Dabei werden, um die Performance zu erhöhen, beim Kopieren von großen Dateien nur geänderte Bytes innerhalb dieser Datei synchronisiert. Das beschleunigt die Replikation und schont das Netzwerk.

Near-Line-Backup

Sollte der Quellserver (Hauptserver) ausfallen, können die Benutzer auf die Daten über Zielserver zugreifen, bis der Hauptserver wieder online ist.

Dies ist ein wesentlicher Fortschritt im Vergleich zu traditionellen Bandsicherungen, welche viel länger für eine Wiederherstellung brauchen. Das minimiert die Ausfallzeiten und steigert die Produktivität.

Datenabgleich zwischen entfernten Filialen.

Verteilung der Bandsicherungen zwischen verschiedenen Büros ist eine aufwendige und sehr teure Option. Mit euroNAS Serversynchronisation lassen sich die Daten schnell und einfach abgleichen.
Dank der Möglichkeit, die Bandbreite für die Datenübertragung zu bestimmen, können andere Benutzer ganz normal die VPN Leitung weiterbenutzen.

Datenkonsolidierung oder Datendistribution

Ein euroNAS Server kann für die Konsolidierung der Unternehmensdaten benutzt werden.

Es kann als zentrale Schnittstelle für die Sicherung, Archivierung und Wiederherstellung benutzt werden. Genauso kann es als Quellserver für die Verteilung der Daten im Unternehmensnetzwerk benutzt werden.

Flexible Zeitsteuerung

Datensynchronisation lässt sich bequem und flexibel zeitlich steuern. Es ist möglich, die Daten stündlich (z.B. alle 3 Stunden) oder täglich zu einer bestimmten Uhrzeit abzugleichen.

euroNAS Snapshot-Replikation

Mit der Snapshot-Funktion wird vor der Replikation, eine Momentaufnahme der zu replizierenden Daten erstellt, so dass Dateien, die gerade benutzt werden, zuverlässiger übertragen werden können. Dies geschiet automatisch während der Replikation

Zeitplanung Synchronisationsjobs lassen sich wochentaggenau (inkl. Uhrzeit) oder stündlich planen.
WAN / VPN Unterstützung
Die für die Replikation benutzte Bandbreite lässt sich manuell einstellen.
ACL Unterstützung Daten werden zusammen mit deren Berechtigungen kopiert. Alle POSIX ACL Berechtigungen bleiben erhalten.
Dateieigenschaften bleiben erhalten Beim Synchronisieren der Dateien bleibt der ursprüngliche Besitzer bzw. Datum und Uhrzeit erhalten.
Datenkompression Dateien werden komprimiert, bevor sie verschickt werden. Dies spart Bandbreite und beschleunigt den Datentransfer.
Erweiterte Protokollierung Für jeden Replikationsjob wird eine separate Logdatei erstellt.
Byte-level inkrementelle Replikation Es werden nur die Bytes kopiert, welche sich in dieser Datei seit der letzten Synchronisation geändert haben.
Snapshot-Replikation Vor der Replikation wird ein Snapshot erstellt, welcher dann repliziert wird.
e-mail-Feedback Optional kann ein E-Mail-Bericht nach jeder Datenreplikation erhalten werden.


OK

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen